4 Days in London – Day 2 Westminster Abby 

Hallo ihr Lieben!


Heute geht es weiter mit meiner London Reihe – wenn auch leider etwas verspätet! Donnerstag morgen hatte ich plötzlich so ein stechen im Magen und nach dem Iced Fruit Smoothie von McDonalds wurde das ganze auch nicht besser! Wie sich jetzt herausgestellt hat, habe ich eine Magenschleimhautreizung – also zum Glück nichts allzu schlimmes! Nur auf meinen geliebten Kaffee muss ich jetzt ein Weilchen verzichten 😭
Aber jetzt mal zum Look und zum Day 2 in London: Das Wetter war etwas regnerisch-bewölkt, das hat unserer Sightseeingtour allerdings keinen Abbruch verliehen! Nach dem Frühstück besichtigen wir, ganz Touri -Like den Tower of London. Gehört definitiv dazu finde ich, die Kronjuwel sind atemberaubend, der Rest hat mich alerting nicht vom Hocker gehauen. Danach gings mit dem Boot von der Tower Brigde nach Westminster! Kurz vorm London Eye ein paar Bilder gemacht, sind wir dann einmal um den Big Ben zur Westminster Abby gelaufen! Der kleine Park war übrigens super entspannt, wenige Menschen und ideal zum Shooten! 

Ich bin ein riesiger Fan von Ton-in-Ton Kombis- am liebsten in meiner Lieblingsfarbe weiß! Deswegen durfte gleich meine neugeshoppte Lieblingsjeans – die Topshop Jamie mit. Passend dazu habe ich eine kastenförmiggeschnittene kurzarm Bluse von Holy kombiniert! Ebenfalls eines meiner liebsten Teile – der Cut ist meiner Meinung nach einfach perfekt! Für den Süßen Touch durften meine Espadrilles von Shoematesshoes nicht fehlen! Die hatte ich vor einiger Zeit zugeschickt bekommen und ich liebe sie, da sie vermutlich die bequemsten Espadrilles sind, die ich je hatte! Ich sage euch ob London oder Hamburg, die Schuhe sind absolut städtebaulich! Und weil es mir so am Herzen liegt und ich die Idee dahinter so toll finde, möchte ich euch ein wenig darüber erzählen (und ja das ist rein freiwillig und aus Überzeugung 😊) Für jedes gekaufte paar Schuhe, spendet Shoemates ein weiters Paar an Kinder in Afganistan! 

Zurück zum Look: Für den rockigen Touch und den Farbkontrast sorgen die Lederjacke (Kunstleder) von Loavies und die Tasche von Sassyclassy!
Ein wirklich einfacher, unaufgeregter City Look!

Unsere Reise ging an diesem Tag übrigens am Piccadilly Circus weiter, über China Town nach Soho zu einem tollen Lokal. Nach einem kurzen Abstecher zur OxfordStreet zurück über Carnaby gings dann in die All Bar One um den Abend ausklingen zu lassen!
Ich wünsche euch was!


Bis dann
Xx michelle  
Shop the complete look here: http://www.suadeo.com/m7mmichelle www.suadeo.com/m7mmichelle

Advertisements

2 Kommentare zu „4 Days in London – Day 2 Westminster Abby 

  1. Deine Bilder aus London sind echt toll geworden. Ich liebe die Stadt eh 🙂 war schon zweimal da aber möchte nächstes Jahr unbedingt noch ein drittes Mal hin 🙂 Das mit deinen Espandrilles klingt übrigens richtig gut und sie sehen auch noch sehr schick aus ! xxx

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s