Exploring Berlin in TWO days – Das MUSS man sehen!

Hallo meine Hübschen!

img_2807Wie ihr ja bereits auf Instagram verfolgen konntet, hab ich zur Abwechselung mal wieder unsere Hauptstadt besucht. Grund dafür ist eine kleine Karnevalsaktion, des Bloggernetzwerks GBN-Trends. Im Kostümshop Deiters am Alexanderplatz, haben wir ein kleines Shooting mit verschiedenen Kostümen veranstaltet. Unter anderem waren auch einige bekanntere Leute wie Rocca Stark am Start. Der Vormittag war wirklich witzig kann ich euch sagen.

Im Zuge dessen folgt bald eine coole Verlosung auf meinem Instagram Account. Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, findet am 19. Februar ein riesiger Umzug in Berlin statt. Gewinnen könnt ihr zwei Tickets für die Fahrt auf dem Monstertruck, sowie je einen 35€ Gutschein für euer Kostüm von Deiters.

Ich bin schon super gespannt auf den Tag!

Nachdem ich dort fertig war, hab ich meiner Mama die wichtigsten Punkte der Stadt gezeigt. Sie war noch nie in Berlin, deshalb hat sich das ganze super ergeben. Gestartet sind wir am Alexanderplatz. Nachdem wir uns im Vapiano kurz gestärkt hatten gings kurz in den Galeria Kaufhof – wer es noch nicht wusste: Auch dort gibts jetzt eine wirklich beachtliche Topshop Abteilung.

Für mich ein absolutes Muss bei jedem Berlinbesuch:  Die Friedrichstraße. Einer meiner Lieblingsspots dort- die Galerie Lafayette. Nur 8 Minuten zu Fuß entfernt ist übrigens das Brandenburger Tor – deshalb auch unser nächster Anlaufpunkt. Für alle die noch nie dort waren: Am Schönsten finde ich es bei Dämmerung – dann ist das Tor nämlich schon beleuchtet. Last Stop an diesem Tag: Die Mall of Berlin. Ich liebe diese Mall einfach. Neben einem wirklich guten Foodcourt (auch gesunde Sachen wie Immer Grün oder Sushi) sind dort natürlich auch viele coole Shops wie Hollister, Zara, Max Mara, und und und … UND ich finde die ganze Aufmachung einfach zu schön.

Tag 2:

Ich liebe Frühstück und nach vielen eurer Empfehlungen startete unser Donnerstag Morgen am Kurfürstendamm, in einem kleinen Café namens ‚What do you fancy love?‘ Für alle die auf frische Smoothies, Superfood und Homemade Granola, sowie wirklich guten Kaffee stehen, die perfekte Anlaufstelle.

img_2825

Gut gestärkt sind wir dann bei gefühlten minus 10 Grad am Kurfürstendamm entlang geschlendert. Einmal durch den Bahnhof Zoo und vorbei am Zoopalast gings für uns beide zum ersten Mal ins Bikini Berlin. Den Tipp hatte mir ein Taxi Fahrer vor 3 Jahren schon gegeben, aber ich hatte es bis jetzt nicht geschafft mal reinzuschauen. Wer’s nicht kennt: Dort finden sich lauter süße Pop Up Stores mit wirklich coolen, individuellen und vor allem qualitativ hochwertigen Sachen.

facetunefacetune

Bevor es dann ins KaDeWe ging, haben wir uns die Gedächtniskirche angeschaut. Auf jedenfall einen Besuch wert, das Mosaik an den Decken ist echt unglaublich. Zum Abschluss hab ich meine Mama dann noch einmal durch den Hackeschen Markt geführt, bevor es dann wieder zum Flughafen ging.

Ich hoffe euch hat mein kleiner Tagebucheintrag von den letzten zwei Tagen gefallen!

Shoppen könnt ihr meine Looks hier: www.updressed.com/m7mmichelle

 

Schönen Tag euch Lieben!

 

xx Michelle

P.S. Schön, dass du es bis hier her geschafft hast! Wenn du mir helfen willst, dass meine eigene, selbst designte Tasche in den Verkauf geht, folgt mir doch hier: www.linkr.com/M7MMICHELLE ❤

Advertisements

15 Kommentare zu „Exploring Berlin in TWO days – Das MUSS man sehen!

  1. Obwohl ich jetzt echt schon öfter in Berlin war, bin ich jetzt doch wieder im einige Tipps schlauer – ich habe wirklich das Gefühl, man hat nie mal alles gesehen 😄 Ich finde vor allem in Sachen Essen gibt es einfach so wahnsinnig viel leckeres zum ausprobieren 😍 Im Gegensatz zu Sehenswürdigkeiten bin ich eher ein absoluter Food-Tourist 😄 Das Shooting klingt ja auch total witzig! Schön, wenn ihr so viel Spaß hattet 😊

    Liebe Grüße
    Stephi // http://stephisstories.de

    Gefällt 1 Person

  2. Berlin ist einfach wunderbar und immer einen Besuch wert, weil man wirklich immer wieder was neues entdeckt… und die vielen Bloggerevents sind sowieso immer total cool, auch das auf dem du da warst sieht wirklich super lustig aus und hat bestimmt total viel Spaß gemacht!

    Auch dein Outfit ist wirklich toll und ein toller Post.

    Liebe Grüße

    Nicky

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s