Allgemein

MissSophies Nagelsticker Review

Hey meine Lieben!

img_8399img_8399img_8398

 

Ich melde mich endlich mal wieder mit einem neuen Blogpost! Nach wirklich zwei stressigen Ausbildungswochen (Arbeit&Lernen) – ihr konntet es ja auf Instagram lesen 😉 – hab ich endlich mal wieder Zeit gefunden einen neuen Post zu schreiben 🙂

Ich hab ja vor ein paar Wochen das süße Nagelset von MissSophies zugeschickt bekommen und euch versprochen eine kleine Review auf dem Blog zu veröffentlichen.

Erst einmal fürs Verständnis:

Was ist eigentlich MissSophies?

– junges Start-Up Unternehmen aus Berlin
– stellen sogenannte „Nail-Wraps“ her

Was sind Nails Wraps?

Einfach erklärt: Sticker für die Nägel.
Die „Sticker“ kommen bereits in der Form eines Fingernagels, sodass das aufkleben so leicht und passend wie möglich ist.
Besonders praktisch: In einer Packung sind jeweils 20 Sticker, alle in unterschiedlichen Größen, passend für jeden Fingernagel – ob Ringfinger oder Daumen – die passende Größe ist auf jedenfall dabei.

Was befindet sich noch in dem Nagel-Set?

Ich durfte mir netterweise das Set bestehend aus zwei Nagelfolien, einer Glasnagelfeile, sowie dem passenden Top Coat aussuchen. Wahlweise kann man aber auch alles einzeln kaufen oder sich nur die Folien holen.

Was sind meine Erfahrungen?

Ich muss zugeben, ich bin nicht die begabteste Person was Nageldesigns, DIYs oder so genauer/filigraner Arbeit angeht. Deswegen war ich schon beim Bekleben des ersten Nagels total positiv überrascht, dass das ganze so reibungslos funktioniert. Innerhalb von ca. 8 Minuten hatte ich alle 10 Nägel beklebt und mit der passenden Feile (die übrigens top ist) zugerecht gefeilt.

Um die Haltbarkeit zu verlängern hab ich anschließend noch den Top Coat aufgetragen, der super schnell getrocknet ist. Für alle die nicht so viel Geld dafür ausgeben wollen, bin ich mir sicher, dass ihr auch einen ganz normlaen Top Coat auftragen könnt um das ganze zu versiegeln.

Was unterscheidet Miss Sophies von anderen Herstellern?

Als ich die Anfrage bekommen hatte, war für mich sofort klar, dass ich ja sagen werde, bin ich doch schon seit einigen Jahren ein großer Fan von solchen Nagelstickern. Bestimmt erinnert ihr euch alle noch an die Zeit als Essence die Sticker angeboten hatte. Ich muss zugeben, ich mochte die damals echt gerne und hab sie auch häufig getragen. Im Vergleich zu Miss Sophies merk ich aber deutliche Qualitätsunterschiede. Die Sticker von Miss Sophies sind wesentlich dünner was die Anbringung und Haltbarkeit sichtlich verbessert! Außerdem werfen die Sticker keine Falten oder Luftbläschen. Das Problem hatte ich damals nämlich wirklich oft.
Alltagstauglichkeit:

Eigentlich merkt man die Folien auf den Nägeln gar nicht. Bis jetzt trage ich die Sticker seit 8 Tagen und alle Nägel sehen immer noch aus wie neu gemacht. Besonders praktisch für Leute wie mich, die es einfach viel zu selten auf die Reihe bekommen ihre Nägel ordentlich zu lackieren 😉 Was ich übrigens besonders witzig finde: Überwiegend Männern scheinen die Folien gut zu gefallen, bin ich bis jetzt jeden Tag darauf angesprochen worden, wie schön meine Fingernägel doch sind hahah 😀 Einer meinte doch sogar „Schade dass ich nicht so schöne Nägel hab wie Sie.“ 😀 Das fand ich schon fast wieder süß 😀
Fazit:

Allem in allem bin super begeistert von den Stickern, sei es Auswahl an Designs, Anbringung, Haltbarkeit und Qualität der Produkte. Deswegen an dieser Stelle nochmal vielen Dank an das Team für das tolle Set 🙂
Preislichen liegen die einzelnen Packungen bei 15 Euro pro Packung.
Die Feile bekommt ihr für 6 Euro und den Top Coat für 10 Euro.

Ich hoffe ich konnte alle eure Fragen beantworten und euch bei eurer Entscheidung helfen 🙂

Bis dann,

xo eure Michelle

 

Meine Looks zum Nachshoppen: http://www.updressed.com/m7mmichelle

 

20% Rabatt auf Stilnest:

Advertisements

4 Kommentare zu „MissSophies Nagelsticker Review

  1. Ich habe mit den Folien leider bisher keine allzu guten Erfahrungen gemacht. Allerdings habe ich auch nicht den entsprechenden Topcoat verwendet. Vielleicht lag es daran. In den USA hatte ich mir einige Nagelfolien von Sally Hansen mitgebracht und die hielten bei mir auch über eine Woche. Bei Miss Sophies war meist schon nach zwei oder drei Tagen einiges nicht mehr schön. Vielleicht gönne ich mir beim nächsten Mal einfach mal den Topcoat dazu.
    Liebe Grüße an dich

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s